Sturm “Mike” bringt in Minden Gelbe Säcke zum Fliegen

Das Sturmtief „Mike“ hat in Minden die Gelben Säcke so durcheinandergewirbelt, dass der Müll auf Straßen und Gehwegen zerstreut liegt

So friedlich lagen die Gelben Säcke heute Morgen in Minden nicht auf den Bürgersteigen, und der anhaltende Wind sorgt weiterhin für “fliegenden” Abfall – Fotos: onm

Das Sturmtief “Mike” hat in der vergangenen Nacht zahllose Gelbe Säcke zum Fliegen gebracht, meldet die westfälische Stadt Minden. Aufgrund des Unwetters und der gleichzeitigen Abfuhr der Gelben Säcke kam es heute, 30. März 2015, insbesondere auf der Stiftsallee und angrenzenden Straßen zu starken Verunreinigungen auf den Straßen, Geh- und Radwegen, teilen die Städtischen Betriebe Minden (SBM) mit.

Gelbe Tonne abgelehnt

“Mitarbeiter der Straßenreinigung werden mehrere Tage damit beschäftigt sein, den Müll zu beseitigen”, fasst Betriebshofleiter Horst Lehning zusammen. Minden sei von dieser Problematik besonders betroffen: Immer, wenn in Minden die Gelben Säcke abgefahren wurden, gab es heftigen Wind. Dies bedeutet einen erheblichen Mehraufwand für die Städtischen Betriebe. Das Erscheinungsbild in den Straßen sei an diesen Tagen alles andere als schön.

„Wir bedauern sehr, dass die Wertstofftonne nun – nach der Ablehnung in Porta Westfalica – doch nicht kommt“, so Lehning weiter. Dann wäre dieses Problem für die SBM und die Mindener Bürger hinfällig.

Vorbildlich zwischen Mülltonnen geklemmt können die Gelben Säcke auch nicht wegfliegen

Es bleibt weiter stürmisch

Da das Wetter in den nächsten Tagen im Kreis Minden-Lübbecke weiterhin stürmisch bleiben soll, bitten die SBM die Bürgerinnen und Bürger, die Gelben Säcke so herauszustellen, dass diese möglichst nicht durch die Gegend fliegen können – gegebenenfalls sollten diese, wenn möglich, mit der Papiertonne festgeklemmt oder beschwert werden. Auch sollten die Säcke nicht zu früh herausgestellt werden.

Entsorgung Gelber Säcke vor Ostern

Für diese Woche haben die Städtischen Betriebe Minden noch einen wichtigen Hinweis: Die Abfuhr findet generell wegen des Osterfestes einen Tag früher statt als sonst. Dies ist auch dem gedruckten Abfallkalender zu entnehmen sowie der Homepage der Stadt Minden unter Abfallentsorgung.

Update: Auch am 31. März 2015 bleibt es weiter stürmisch, was die Abholung der Gelben Säcke durch die SBM aufgrund umgekippter Mülltonnen und auf die Straße geflogener Säcke erschwert, wie unser folgendes Video zeigt:

YouTube

Klicken Sie auf „Video laden“, um das YouTube-Video anzuzeigen. Vorher wird keine Verbindung zu YouTube hergestellt. Es gilt die Google-Datenschutzerklärung.

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3R1cm0gJnF1b3Q7TWlrZSZxdW90OyBlcnNjaHdlcnQgQWJob2x1bmcgR2VsYmVyIFPDpGNrZSBpbiBNaW5kZW4iIHdpZHRoPSI4OTAiIGhlaWdodD0iNTAxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3l2WjU4UVVfYXBBP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

++ UPDATE ++

Dass auch die im Jahr 2021 – als Ablösung für die Gelben Säcke – eingeführten Gelben Tonnen nicht sturmfest sind, zeigen unsere Fotos vom 11. März 2021. Die Gelben Tonnen aus der Nachbarschaft sind im Sturm umgekippt, die Deckel der Tonnen öffneten sich beim Sturz und der Plastikmüll verteilte sich weiträumig auf den umliegenden Grünflächen zweier Wohnblockgrundstücke. Die entleerten Gelben Tonnen wurden sodann vom Wind herumgewirbelt und entweder Richtung Straße geweht oder auf die Gemeinschaftswiesen.

Was ist nun sinnvoller? Gelbe Säcke, deren Inhalte sich bei Sturm nicht entleeren, oder Gelbe Tonnen, die bei Sturm den losen Plastikmüll in der Gegend verteilen, der von aufmerksamen Nachbar/innen wie unserer Redakteurin mühevoll – und entgeltlos – aufgesammelt werden muss?

Offensichtlich geht es den Entsorgungsunternehmen aber nicht um Sinnhaftigkeit oder gar Plastikmüll zu vermeiden, sondern um reine Wirtschaftlichkeit, wie unser Bericht aus 2017 offenbart. Vielleicht sollten dann Mieter, die die Entsorgung mit den Betriebskosten zu tragen haben, das Aufsammeln des Mülls nach dem Sturm dem zuständigen Entsorgungsunternehmen in Rechnung stellen. 🤨


Diesen Bericht teilen: