Sommerfest an der Thomaskirche in Minden-Rodenbeck

Sankt Thomas-Kirche in Minden feiert am 9. Juli 2017 Gemeindefest für die ganze Familie mit Livemusik, Open-Air-Taufe, Spiele, Tanz und vieles mehr

Rund um den Kindergarten an der Thomaskirche in Minden blühen bunte Sommerblumen – die richtige Zeit für ein Sommerfest für die ganze Familie – Fotos: onm

Die Blumen blühen in prachtvollen Farben, die Sonne lacht – es wird Zeit für das Sommerfest 2017 an der Thomaskirche in Minden-Rodenbeck. Unter dem Motto „Du bist da!“ laden Pfarrerin Catharina Bluhm und Birgit Cornelsen vom Sankt Thomas-Kindergarten am Sonntag, 9. Juli, ab 11 Uhr zum Gemeindefest für die ganze Familie mit Spiel, Spaß und Livemusik ein.

Wer im Mindener Stadtteil Rodenbeck (auch Minden-West genannt) wohnt, kennt die neue quickfidele Pfarrerin mit dem „bluhmigen“ Namen spätestens seit der gut besuchten Zukunftswerkstatt im April dieses Jahres – den beliebten Kindergarten nebenan sowieso. Jetzt soll aber mal so richtig sommerlich gefeiert werden an der Kirche mit dem unübersehbar 30 Meter hohen Glockenturm.

Die Thomaskirche feiert Sommerfest am 30 Meter hohen Glockenturm

Angefangen um 11 Uhr mit einem Open-Air-Taufgottesdienst im Kirchgarten, musikalisch begleitet von den Kindern der „Do-Re-Mi“-Singschule und dem Posaunenchor unter Leitung von Lothar Euen, geht es ab 12 Uhr ans Essen und Trinken. Gereicht werden Würstchen, Salat, Vegetarisches, Cocktails sowie Kaffee und Kuchen.

Mit vollem Magen spielt sich ja auch viel besser. Denn zur gleichen Zeit ist Action angesagt: Spiel und Spaß im und am Kindergarten, Raten mit dem Rodenbecker Kinder- und Jugendtreff Westside unter Leitung von Michael Nijemeisland, Kickern, Tischtennis und vieles mehr.

Ab 13 Uhr ist dann Showtime mit den „Westside Guys“, die mit ihrem „Urban Dance“ schon im Stadttheater Minden für stürmischen Applaus sorgten, mit Seniorentanz, einem Chor und der Mindener Band „Last Chance“ (deren Schlagzeuger leider ins Krankenhaus musste, weshalb sie wohl auf die Akustikversion zurückgreifen).

Mitspielen wird hoffentlich auch das Wetter. Aber die Vorhersage sieht gut aus für Sonntag: zwischen 16 und 23 Grad, Null Regen und nur ein paar Wölkchen am Himmel. Jau, wäre doch gelacht, wenn der liebe Gott es nicht gut meine mit der Sankt-Thomas-Gemeinde und seinen Besuchern.

In diesem Sinne: Erscheinen Sie zahlreich, liebe Leserinnen und Leser, denn wir wollen ein lebendiges Rodenbeck. Und wundern Sie sich nicht, wenn unsere Redakteurin plötzlich mit der Kamera auftaucht, schließlich vertritt sie den „Fototreff“. :o)

Veranstaltungsort:
Sankt Thomas-Kirche
Schwabenring 63, 32429 Minden
(Parken kann man auf der Straße „An der Landwehr“ rund um den riesigen Glockenturm)


Für ON zahl ich freiwillig
WERBUNG:
Diesen Bericht empfehlen/teilen:
Dieser Bericht wurde 340 mal gelesen. Vielen Dank! Und hier finden Sie weitere:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.