Wenn Hämmer auf Eisen treffen – Deutscher Mühlentag 2019 entführte in den größten Ortsteil von Rinteln und in die letzten Hammerschmieden NorddeutschlandsWer auf Metall, lautes Hämmern, Wasserkraft und historische Geschichte steht, ist beim Industriemuseum Unterer Eisenhammer und Oberer Eisenhammer in Exten genau an der richtigen Stelle. Mitglieder des Heimatvereins undweiterlesen

Warum der Rittersitz früher Voßenhof genannt, von Pohlmann gebaut wurde und von Oeynhausen gehörte – historische Geschichte aus dem Kreis Minden-LübbeckeDas einst Haus Nummer 1 im Dorfkern von Hille trug schon viele Namen. Benannt nach seinen Besitzern war das Rittergut zuerst unter ‚Voßenhof‘ bekannt, dann unter ‚von Oeynhausensche Hof‘ undweiterlesen

Mühlengruppe feierte mit Gästen in gemütlicher Runde Inbetriebnahme der Mühlenbeleuchtung der Windmühle in Minden-TodtenhausenWer die Adventszeit in gemütlicher familiärer Runde anklingen möchte, war bei der Valentinsmühle in Minden genau an der richtigen Stelle. Bei Glühwein, Punsch und Stippgrütze feierte die Mühlengruppe Todtenhausen zusammen mit ihren Gästen die jährliche Inbetriebnahme derweiterlesen

Wo sich 26 Scheunen an einem Platz sammeln und ein Schiffswrack zum Fischfang dient – Burg, Scheunenviertel und Staustufe in Petershagen-SchlüsselburgAn der rechten Spitze Nordrhein-Westfalens (NRW) offenbart sich ein Dorf mit Charme und Charakter: Schlüsselburg an der Weser – ein Ortsteil von Petershagen, der sichtlich darauf wartet, entdeckt zu werden.weiterlesen

Zahlreiche historische Bauten luden am Tag des offenen Denkmals 2018 in der niedersächsischen Kreisstadt Stadthagen dazu ein, ihre Geschichte kennenzulernenTausende Stadthäger, Schaumburger und Touristen aus umliegenden Regionen kamen zum Tag des offenen Denkmals 2018 nach Stadthagen, um etwas über das Innenleben und die Geschichte der über 20 historischen Bauten inweiterlesen

Einst stattliche Wasserburg bei Fiestel im Kreis Minden-Lübbecke scheint nach dem Abriss der Ellerburg die Zeit stillzustehen – Besuch und GeschichteRundherum Idylle am Ortsrand von Fiestel: Glasklares Wasser plätschert in der Großen Aue, ein belebter Bauernhof gegenüber, gut erhaltene Fachwerkhäuser direkt nebenan (davon mindestens eins bewohnt) und eine über 400weiterlesen

Soziales Dauerprojekt der Stadt Bielefeld: Besucher können jeden Tag rund um die Uhr etwa 90 Tierarten bestaunen – bei freiem Eintritt – großer Spielplatz inklusiveUnglaublich, aber wahr. Im Heimat-Tierpark Olderdissen in der Stadt Bielefeld zahlen Besucher keinen Eintritt. Und noch besser: Er hat jeden Tag rund um die Uhr geöffnet.weiterlesen

Pfingstmontag auf Streife im Mühlenkreis: Mühlengruppe an der Windmühle Holzhausen feiert 30-jähriges Bestehen – Windmühle Veltheim wurde aufwendig restauriertDer Mühlenkreis Minden-Lübbecke bot auch am Mühlentag 2017 wieder einiges fürs Auge. Dieses Jahr in Porta Westfalica unterwegs, führte uns die Westfälische Mühlenstraße am Pfingstmontag zu den Windmühlen in Holzhausen und Veltheim.weiterlesen