„MINT-Projekt am Rande des Weltalls“ war im Kreis Lippe für die Schüler vom Rudolph-Brandes-Gymnasium ein spannendes Experiment – MINT-Fachkräfte gesucht16 Schülerinnen und Schüler vom Rudolph-Brandes-Gymnasium aus Bad Salzuflen starteten ein spannendes Experiment: Sie schickten Bier und andere Flüssigkeiten mit Sonden per Wetterballons in die Stratosphäre, um sie anschließend analysieren zuweiterlesen

Kandidat soll Konzept ‚Sozialer Arbeitsmarkt im Kreis Lippe‘ umsetzen – bisher kein Bewerber geeignet – Kreis Lippe kündigt neue Ausschreibung anDie Anforderungen sind hoch an die Bewerber, dennoch gibt der Kreis nicht auf, einen geeigneten Kandidaten für das Vorstandsamt des Jobcenters Lippe zu finden. Weil die erste Ausschreibung nicht gefruchtetweiterlesen

Erste Lipper Gemeinde im digitalen Projekt ‚Smart Country Side‘ ist online – Extertal sucht Interessierte, die mitmachenDie Modell-Gemeinde Extertal gibt den Startschuss für ‚EXTERdigiTAL.de‘ bekannt – die erste Gemeinde-Website im Kreis Lippe, die aus dem Projekt ‚Smart Country Side‘ heraus entstand. Nun werden Redakteurinnen und Redakteure gesucht sowie Menschen ausweiterlesen

Genehmigungsverfahren sollen vereinfacht werden – Wohnungen mit Barrierefreiheit werden Pflicht – Neuregelung soll schon im Juli 2018 verabschiedet werdenAb dem kommenden Jahr soll eine neue Landesbauordnung in Nordrhein-Westfalen (NRW) gelten. Sie soll das Bauordnungsrecht und Genehmigungsverfahren vereinfachen sowie dazu beitragen, Baukosten zu senken und die Barrierefreiheit von Gebäuden zu verbessern.weiterlesen

Preiswerter mit ÖPNV im Kreis Lippe unterwegs – Landrat begrüßt Einführung von Sozial-und Jedermann-Tickets für HartzIV’er, Geringverdiener u.a. BedürftigeNach Einführung des „WeserWerreTickets“ zum 1. August 2016 für die Kreise Minden-Lübbecke und Herford (siehe unsere Berichte) hat sich nun auch der Kreis Lippe dazu entschlossen, ein Sozialticket einzuführen. Ab 1. Januarweiterlesen

Projekt NaTourEnergie aus Lippe bekommt Unterstützung vom Schlossherrn – Anbau einer Praxisfläche „Energie aus Wildpflanzen“ für die BiomasseproduktionMonokulturen und der erhöhte Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln haben sich in den vergangenen Jahren auf die Artenvielfalt ausgewirkt, erklärt der Kreis Lippe. Wie eine Alternative, insbesondere zum konventionellen Maisanbau, aussehen kann, gibtweiterlesen

Planetariumsgesellschaft OWL beobachtete mit Kindern und Erwachsenen erneut Sternenhimmel über Rheda-Wiedenbrück mit SpezialteleskopenJunge und ältere Himmelsbeobachter trafen sich am 21. April zu einem astronomischen Mitmach-Vortrag in der Volkshochschule (VHS) in Rheda-Wiedenbrück. Vor dem „Haus der Kreativität“ wurde bei guter Sicht die Sonne beobachtet. Arnold Hoppe aus Delbrück von der Planetariumsgesellschaftweiterlesen

Nicht warten, bis in Sachen Artenschutz etwas von oben verordnet wird – Helfer im Freiwilligen Ökologischen Jahr errichteten frühzeitig AmphibienschutzzäuneMit den ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr erwachen Kröten, Frösche und Co. aus ihrer Winterstarre und beginnen mit der Wanderung zu den Laichgewässern. Damit die Tiere auf ihrem Weg, der häufig überweiterlesen