Public Viewing mit den Jusos beim TV-Duell „Merkel – Schulz“

Jusos der SPD Minden-Lübbecke laden am 3. September 2017 zum Public Viewing des TV-Duells "Merkel - Schulz" ins Kulturzentrum Ameise Kulturhügel in Minden ein

Die Jusos der SPD Minden-Lübbecke freuen sich auf den „Tag der Duelle“ in Minden, an dem nicht nur das TV-Duell „Merkel – Schulz“ übertragen wird

Die Jungsozialisten (Jusos) der SPD Minden-Lübbecke veranstalten am 3. September 2017 ab 20 Uhr im Kulturzentrum „Hamburger Hof – Ameise – Kulturhügel“ in Minden ein Public Viewing während des TV-Duells „Merkel – Schulz“.

Das TV-Duell gilt als Höhepunkt des aktuellen Bundestagswahlkampfs. Nachdem sich die beiden Spitzenkandidaten für das Bundeskanzleramt, Angela Merkel (amtierende Bundeskanzlerin, CDU) und Martin Schulz (Bundesvorsitzender der SPD), mit den Fernsehanstalten über die Modalitäten verständigten (siehe Bericht Das Erste), werden sie in der Sendung „Das TV-Duell Merkel – Schulz“ zum ersten und einzigen Mal vor der Bundestagswahl 2017 direkt aufeinandertreffen und sich den Fragen der Moderatoren der vier übertragenden Sender stellen.

Das TV-Duell wird ab 20.15 Uhr live aus Berlin-Adlershof von der ARD im Ersten, von RTL, SAT.1 und dem ZDF übertragen.

Die Jusos aus dem Mühlenkreis freuen sich auf den Sonntag als „Tag der Duelle“ in der ostwestfälischen Stadt Minden. „Nachdem am Nachmittag beim Handball-Derby zwischen GWD Minden und dem TuS N-Lübbecke die inoffizielle Kreismeisterschaft ausgetragen wurde, wird am Abend darum duelliert, wie die Zukunft der Gesellschaft gestaltet werden soll. Wer zum Public Viewing kommt, kann sich dazu nicht nur informieren, sondern auch selbst mitdiskutieren“, erklären sie.

Denn im Anschluss des Public Viewings bekommen die Gäste die Möglichkeit, im Kulturzentrum gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Achim Post und dem Mitglied im Jusos-Landesvorstand Felix Eggersglüß über das Duell und die Themen des Wahlkampfes zu diskutieren.

Veranstaltungsort:
Hamburger Hof – Ameise – Kulturhügel e.V.
(Google Maps)

Quelle Text und Foto: Micha Heitkamp, Vorsitzender der Jusos OWL, Jusos Minden-Lübbecke, Umformulierung/Ergänzung: OctoberNews


Für ON zahl ich freiwillig
WERBUNG:
Diesen Bericht empfehlen/teilen:
Dieser Bericht wurde 201 mal gelesen. Vielen Dank! Und hier finden Sie weitere:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.