Pfingsten 2014 wird heiß

Wir wünschen Ihnen ein schönes, erholsames Pfingstfest 2014

Foto: onm
Bei den bevorstehenden heißen Pfingst-Temperaturen ist Abkühlung ein Muss – Foto: onm

Beete sind schon für das Frühjahrsgemüse hergerichtet, Obstbäume zeigen sich in bunter Blütenpracht, der Bikini wartet auf seinen Einsatz und die notwendigen Zutaten für die Grillpartys sind schon mal besorgt. Das Pfingst-Wochenende 2014 steht bevor und verspricht sonnige Aussichten mit Temperaturen um die 21 bis 30 Grad.

Wussten Sie eigentlich, dass wir die bevorstehenden Festtage dem Judentum zu verdanken haben, die das Fest „Schawuot“ genau 50 Tage nach Ostern feiern, was im Griechischen in „pentekostē“ übersetzt und von den Deutschen zum Begriff „Pfingsten“ abgewandelt wurde? Na dann: Fröhlichen 50sten!

Vielerorts kennt man das traditionelle Pfingstbaumpflanzen. Da werden frisch geschlagene junge Birken (die Pfingstbäume) üblicherweise vor Haustüren befestigt, indem man den Stamm eingräbt oder festbindet. Diesen Pfingstbrauch haben wir den Germanen zu verdanken, die damit böse Geister vertrieben. In die Neuzeit übersetzt, treffen sich Junggesellen in der Mitte des Ortes und verteilen Pfingstbäume an unverheiratete Jungfrauen. Dazu gehen sie von Haus zu Haus und platzierten vor den Türen von ledigen Töchtern eine junge Birke. Als Höhepunkt wird meist ein riesiger Pfingstbaum in der Ortsmitte aufgestellt, wo sich die Gemeinde versammelt und gemeinsam Pfingsten feiert und das Tanzbein schwingt. Auch werden Kränze oder Girlanden aus Birkenzweigen oder auch Laubkronen aus Eichenlaub gebunden, mit farbenfrohen Bändern geschmückt und aufgehangen.

Im Deutschland stehen etliche Veranstaltungen bevor: vom Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag, die Ritterfestspiele auf Burg Satzvey, den Karneval der Kulturen in Berlin, die Pfingstregatta im Bootshafen Kühlungsborn an der Ostsee, das Pfingstspektakel im Volkspark Potsdam, das Internationale Straßenmusikfestival in Ludwigsburg über die Nacht der offenen Kirchen in Minden, Herford, Lübbecke und Umgebung. Auf jeden Fall haben alle Freibäder geöffnet, die wohl ordentlich besucht werden bei dem schönen Pfingstwetter.

Wo auch immer Sie sich befinden werden, wir wünschen Ihnen ein schönes, erholsames, erlebnisreiches, sonniges Pfingst-Wochenende. Und nicht vergessen: Immer schön Abkühlen bei den heißen Temperaturen. ;o)


Diesen Bericht teilen: