Mit “Bello” Eisbecher von Venezia und “Winterfest”-Besuch Vierbeiner des Tierschutzvereins Minden unterstützen

Die kühle Jahreszeit hat begonnen - Zeit, um auch an die tierischen Mitbewohner zu denken

Foto: onm
So macht Winter Spaß! Der Tierschutzverein Minden freut sich beim Winterfest auch über tierische Gäste wie “Paja”, dem spanischen Windhund aus Podenko – Foto: onm

In der langsam kühleren Jahreszeit noch lecker Eis essen und gleichzeitig die geliebten Vierbeiner unterstützen, das wär’s doch, oder?! Im “merk-würdigen” Minden ist alles möglich. Einfach den Eisbecher “Bello” beim Eiscafé Venezia kaufen und schon gehen 50 Cent an den Tierschutzverein.

Flyer: Tierheim Minden
Mit diesem Plakat wirbt das Eiscafé Venezia und der Tierschutzverein Minden für mehr Unterstützung der Tierbehausungen

Eisliebhabern aus Minden ist das Venezia in der Kuhlenstraße im Stadtteil Königstor längst ein Begriff. Hier gibt es einfach das leckerste Eis der Stadt, bei jederzeit freundlicher Bedienung – ob direkt im Eiscafé oder vom Eiswagen aus. Nun hat sich der Tierschutzverein Minden in Zusammenarbeit mit dem Eiscafé Venezia etwas Besonderes einfallen lassen, um mehr Unterstützer für die neu herzurichtenden tierischen Unterkünfte im Hof in Päpinghausen zu finden:

Mit jedem verkauften Eisbecher “Bello” spendet das Eiscafé Venezia 50 Cent an den Tierschutzverein Minden. Der Eisbecher kostet 4,50 Euro und besteht aus Vanilleeis, frischer Ananas und Sahne. Leckerer kann man wohl nicht etwas Gutes für die Tierwelt tun. Keine Zeit? Schlechte Ausrede! Denn das Venezia hat montags bis sonntags von 10 bis 23 Uhr geöffnet.

Der Tierschutzverein Minden lädt zum Winterfest ein
Der Tierschutzverein Minden lädt zum Winterfest ein

Diejenigen, die weder Eis noch Ananas mögen, aber den Tierschutzverein Minden trotzdem unterstützen wollen, dem bietet sich heute die Möglichkeit, von 11 bis 16 Uhr direkt nach Päpinghausen zu kommen und dem Winterfest beizuwohnen. Neben Waffeln, Kuchen, Gegrilltes und Salate kann man sich mit heißen und kalten Getränken kulinarisch verwöhnen lassen. Beim Stöbern auf dem Tierartikel- und Bücherflohmarkt finden Leserfreunde und Tierinhaber ganz sicher was Brauchbares. Mit Handgefertigtem könnte man die ersten Weihnachtsgeschenke klar machen, und bei der Tombola und dem Glücksrad vielleicht sogar was gewinnen.

Außerdem fertigt Bianca Krug witzig bunte Hundebilder, die “Tierhilfe Hoffnung” informiert über die derzeitige Situation in Rumänien und stellt ihren neuen Bildband “IMPARATI” vor, der Kaninchenschutz e.V. stellt seine Arbeit vor und informiert rund um das Langohr, und Frau Petzold hat ihre Erlebnisse mit ihrem Hund in dem Buch “Rendezvous im Park” veröffentlicht und bietet es zum Verkauf an, wobei ein Teil des Erlöses an den Tierschutzverein Minden geht.

Das Eiscafé Venezia und der Tierschutzverein Minden freuen sich über zahlreiche Besucher.

Die Anschrift des Tierschutzverein Minden lautet:
Werftstr. 36 B
32423 Minden-Päpinghausen
(Zufahrt nur über Hermannstraße / Werftstraße möglich)


Diesen Bericht teilen: