Mehr Sicherheit für unsere Leserinnen und Leser dank Unterstützer

In der Zeit vom 2. bis 10. Juli 2017 wird OctoberNews von http auf https umgestellt für sichere Besuche unserer Website - freiwillige Unterstützer machen es möglich!

Zukünftig wird OctoberNews.de bei jedem Aufruf der Website verschlüsselt übertragen – zu erkennen an dem „s“ hinter http in der URL-Leiste des Browsers und dem Schloss-Symbol – Grafik: onm/qimono/pixabay CC0 Public Domain

Datenschutz und Sicherheit sind in aller Munde. Dank dem großen Herz unserer freiwilligen Unterstützer können wir in Kürze OctoberNews.de verschlüsselt übertragen. Dazu wird unsere komplette Website von http auf das sichere Übertragungsprotokoll https umgestellt. Damit Sie, liebe Leserinnen und Leser, höchstmöglich abhörsicher unser Online-Magazin besuchen können.

In der Zeit vom 2. bis 10. Juli 2017 kann es daher eventuell zu Störungen beim Aufruf unserer Website kommen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Warum die Umstellung auf „https“?

Bisher, wenn man unsere Website OctoberNews.de aufruft – ob über eine Verlinkung oder direkt per Eingabe im Browser – lautet die vollständige Domainadresse „http://www.octobernews.de“. Damit könnten bösartige Eindringlinge bestimmte Daten abgreifen (engl. „phishing“) beim Besuch unserer Website.

Nach der Umstellung erscheint die Website ausschließlich unter „https://www.octobernews.de“. Das angehängte „s“ steht für „secure“, auf Deutsch: „sicher“. Somit erhöhen wir die Sicherheit unserer Leserinnen und Leser, indem wir sogenannte „Phishing“-Angriffe von Fremden so gut es geht erschweren.

Wie wird das Sicherheitspaket umgesetzt und was kostet das?

Um dies zu gewährleisten, haben wir beim Provider das kostenlose Zertifikat „STRATO SSL Single Domain“ von Symantec bestellt und eine Fachfirma beauftragt, für 150 Euro (zzgl. 19 % MwSt.) die Umstellung der kompletten Website auf „https“ durchzuführen.

Nach den Vorarbeiten erfolgt die Hauptumstellung am Samstag, 8. Juli 2017. Während dieser Arbeiten kann es vereinzelt zu Störungen beim Aufruf unserer Website kommen. Geplant ist, OctoberNews.de spätestens am 10. Juli ohne Einschränkung verschlüsselt zu sehen.

Was haben Leserinnen und Leser zu beachten?

Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, verändert sich nach der Umstellung auf „https“ im Grunde genommen nichts. Sie können OctoberNews genauso weiterlesen wie bisher. Nur dass Sie sich jetzt sicherer auf unserer Website bewegen können.

Sollten Sie über alte externe Verlinkungen unserer Berichte, zum Beispiel über Facebook, Twitter oder Google Plus, auf unsere Website gelangen, werden Sie automatisch zur verschlüsselten Website weitergeleitet. Diese ist zu erkennen in der Browserleiste unter „https://“ und einem eingeblendeten Schloss-Symbol.

Nun kann es vorkommen, dass manch einer unsere Website vielleicht noch über einen alten Browser oder Ähnliches aufruft und eine Fehlermeldung erscheint, dass man ein Zertifikat installieren möchte. Tun Sie das – aber achten Sie bitte darauf, dass das Zertifikat gültig ist und auf unsere Domain OctoberNews.de ausgestellt ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, kontaktieren Sie uns bitte. Gern sind wir Ihnen behilflich.

Der Dank gilt unseren Unterstützern!

Ohne unsere freiwilligen Unterstützer wäre die Umsetzung dieser Sicherheitsmaßnahme für unsere Leserinnen und Leser nicht möglich gewesen. Daher bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die uns mit einer – regelmäßigen, unregelmäßigen oder einmaligen – „Finanzspritze“ unterstützen!

Sie sehen, ein Obolus an OctoberNews lohnt sich immer! Denn unsere Redakteurin achtet darauf, dass die eingenommenen Gelder auch vernünftig eingesetzt werden. Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, herzlich gern! Informationen und Zahlungsmöglichkeiten finden Sie unter Für ON zahl‘ ich freiwillig.

Info: Was ist eigentlich „https“?

HyperText Transfer Protocol Secure (HTTPS, dt.: sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll) ist ein Kommunikationsprotokoll im World Wide Web (Internet) und stellt eine sogenannte „Transportverschlüsselung“ dar für die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Browser (z.B. Mozilla Firefox, Internet Explorer, Google Chrome) und Webserver (Provider, der z.B. unsere Domain octobernews.de und Speicherplatz für den Website-Inhalt zur Verfügung stellt). Weitere, genauere Informationen findet man hier.

++ UPDATE ++ Umstellung erfolgreich

Die Umstellung von http auf https wurde am 8. Juli erfolgreich durchgeführt. Ab sofort ist unsere Website OctoberNews.de verschlüsselt. Zu erkennen ist dies an dem grünen Schloss-Symbol ganz oben in der Browserleiste. Klickt man auf das Symbol und danach auf weitere Informationen, erscheinen folgende Fenster:

So können Sie, liebe Leserinnen und Leser, sichergehen, dass Sie wirklich unsere Original-Website aufgerufen haben und nicht etwa eine gefälschte. Zudem können Sie sich ab sofort höchstmöglich abhörsicher durch unsere Berichte bewegen. Eine Garantie gegen „Datenklau“ können wir zwar nicht geben, aber hoffen damit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, zu einem höheren Datenschutz verholfen zu haben. Schließlich sind Sie es, die unsere OctoberNews „leben“ lassen, wofür wir uns herzlichst bedanken! Bleiben Sie uns treu.

Textquelle: Wikipedia, Softed.de, OctoberNews


Für ON zahl ich freiwillig
WERBUNG:
Diesen Bericht empfehlen/teilen:
Dieser Bericht wurde 332 mal gelesen. Vielen Dank! Und hier finden Sie weitere:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.