Kostenlos Weihnachtsbaum entsorgen beim Kompostwerk Pohlsche Heide

und geänderte Öffnungszeiten des Entsorgungszentrums Pohlsche Heide in Hille zwischen den Feiertagen 2018/2019

Weihnachtsbäume führen schon ein tristes Leben: Sind die Festtage vorüber, driften sie dem Untergang entgegen und werden entsorgt. Aber das können ihre Besitzerinnen und Besitzer beim Entsorgungszentrum Pohlsche Heide erledigen – Symbolfoto: geralt/pixabay CC0

Noch ist es nicht soweit, die Weihnachtsfesttage kommen ja erst. Aber sind sie erst mal vorbei, müssen die nadelnden Tannen aus der Wohnstube entfernt und entsorgt werden. In den Wohngegenden, wo sie von der Freiwilligen Feuerwehr oder anderen fleißigen Helfern nicht abgeholt werden, bietet sich an, die Weihnachtsbäume zwischen Weihnachten 2018 und Neujahr 2019 kostenlos beim Entsorgungszentrum Pohlsche Heide in Hille abzugeben.

Das Entsorgungs- und Ressourcenzentrum Pohlsche Heide – Standort der KreisAbfallVerwertungsGesellschaft mbH Minden-Lübbecke (KAVG) – teilt dahin gehend geänderte Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen mit:

Heiligabend, 24. Dezember: 7.30 bis 12 Uhr (statt 13 Uhr)
25. und 26. Dezember: geschlossen
27. Dezember: 7.30 bis 17 Uhr
28. Dezember: 7.30 bis 17 Uhr
29. Dezember: 7.30 bis 13 Uhr
31. Dezember: 7.30 bis 12 Uhr (statt 13 Uhr)
1. Januar 2019: geschlossen

HINWEIS: Jeglicher Baumschmuck wie Lametta, Kugeln usw. muss vor der Entsorgung vollständig entfernt werden.

Anschrift Entsorgungszentrum Pohlsche Heide:

Pohlsche Heide 1, 32479 Hille (Google Maps)
Website: www.kavg-ml.de

Textquelle: Pressemeldung KAVG mbh


Diesen Bericht teilen: