Klarmachen zum Schippern: Pfingsten 2016 kommt

Ob mit dem Schiff auf der Weser zwischen Minden und Porta Westfalica unterwegs oder an anderen Orten - wir wünschen Ihnen schöne Pfingsttage!

Poseidon Minden
Die Poseidon Minden lädt wie ihre zwei Schwestern auch über die Pfingstfeiertage zu Ausflügen auf der Weser und dem Mittellandkanal ein – Foto: onm

Klarmachen zum Schippern, die nächsten Feiertage rollen an. Pfingsten 2016 ist im Anmarsch.

Schon Koffer gepackt für die nächste Kurzreise? Oder kommen Sie, liebe Leserinnen und Leser, dieses Jahr auch total unklar, was die Feiertage betrifft? Mit Weiberfastnacht fing alles an: Schnitt man den Stadtoberhäuptern letztes Jahr am 12. Februar die Krawatten durch, mussten die Männer dieses Jahr schon am 4. Februar leiden. Auf bunte Osternester konnten sich dieses Jahr die Kinder schon am 27./28. März freuen, während sie letztes Jahr bis zum 5./6. April warten mussten. Und Pfingsten kommt dieses Jahr auch irgendwie zwei Wochen zu früh: Besuchte der liebe Gott 2015 am 24./25. Mai seine Apostel und Jünger, kommt er dieses Jahr schon am 15./16. Mai auf die Erde herab, um den Abschluss der Osterzeit zu feiern.

Und das leider zusammen mit den Eisheiligen, die über das heiß ersehnte verlängerte Wochenende für einen Temperatursturz von rund 10 Grad sorgen und Regenschauer mitbringen, wenn man den Wettervorhersagen vertrauen kann. Dabei hat man sich gerade an die sommerlichen Temperaturen gewöhnt, die nicht nur das Feiern und Arbeiten im Freien, sondern auch die Schreiberei im Büro angenehmer machen.

Völlig wetterunabhängig hingegen handelten zwei unser treuen Leserinnen und Leser.

Hanna Hartmann, Vorsitzende der CDU Hille, und Klaus Fuhse, Rechtsanwalt aus Minden und bekannt für seine “Open Stage”-Muckertreffen im BÜZ und Fort A, honorierten zwischenzeitlich unsere Berichterstattung und Fotografien freiwillig mit jeweils 100 Euro. HERZLICHEN DANK für Ihre Unterstützung!

Somit verfügt OctoberNews nach Abzug von Umsatzsteuern, Werbe- und Webhostingkosten über ein Guthaben von 265,46 Euro (zu Ostern dieses Jahres waren es noch 129,23 Euro). Große Sprünge kann man zwar damit immer noch nicht machen, geschweige denn freie Mitarbeiter einstellen, aber die Redaktion ist stolz darauf, dass es vorangeht, und erhält immer mehr Lobe von allen Seiten. Auch die Besucherzahl ist merklich gestiegen: Waren es 2014 noch 40.160 Seitenaufrufe, wurde OctoberNews.de in 2015 schon 100.699 Mal aufgerufen. Was wohl auch dem neuen Auftritt bei Facebook zu verdanken ist, dem nach kurzer Zeit bereits 65 Menschen aktiv folgen. Auch dafür HERZLICHEN DANK!

Doch genug der Selbsthuldigung. Pfingsten kommt und beschert wieder etliche Veranstaltungen in Minden und Umgebung. Unternehmungsmöglichkeiten findet man unter anderem auf dem Internetportal Webzine Minden.

Insbesondere möchten wir an dieser Stelle auf die Flotte der Mindener Fahrgastschifffahrt aufmerksam machen, die eine umfangreiche Palette an Rundfahrten, Tagesfahrten, Linien- und Erlebnisfahrten anbietet zwischen Minden, Porta Westfalica und darüber hinaus, gerade über die Feiertage. Mit den Ausflugsschiffen Europa, Helena und der Poseidon (siehe Titelbild), die an insgesamt 18 Anlegestellen auf ihre Gäste warten, kann man die Vielfalt der Region rechts und links der Weser in Ruhe genießen oder ordentlich abfeiern.

Am Pfingstmontag beispielsweise lädt die Familie Schiebe zu einer fünfstündigen kulinarischen Schiffstour ein. Neben der Fahrt auf Weser und Mittelkanal mit zwei Schleusungen werden sie Spargelgerichte mit Schinken, Kartoffeln, Sauce Hollandaise oder Butter servieren. Anmeldungen sind direkt auf der Website möglich.

Egal, was Sie sich vornehmen über Pfingsten, wir wünsche Ihnen schöne Tage, wo auch immer Sie sich gerade befinden.


Diesen Bericht teilen: