Frühjahrsputz auf dem Planetenweg in Bad Lippspringe

Sonne steht wieder am Prinzenpalais - Planetenweg wurde von Planetariumsgesellschaft OWL gereinigt - nächste Astronomie-Veranstaltung am 27. Juli 2018 in Detmold

Arnold Hoppe, 2. Vorsitzender der Planetariumsgesellschaft OWL, präsentiert den frisch geputzten Planetenweg in Bad Lippspringe und freut sich, dass die Sonne wieder an ihrem Platz am Prinzenpalais steht

Auch Planeten müssen mal geputzt werden nach den sandigen Winden, die in den letzten Monaten herrschten – zumindest, was ihre Abbilder auf dem Planetenweg in Bad Lippspringe betrifft. Nach einer Frühjahrsputz-Aktion der Planetariumsgesellschaft OWL erstrahlen sie wieder in neuem Glanz, genau wie der Weg an sich. Nun können die nächsten Planeten-Nachtwanderungen kommen.

Am 9. Juni wurde der Planetenweg in Bad Lippspringe wieder ausgiebig gereinigt, berichtet Arnold Hoppe, Hobbyastronom und 2. Vorsitzender der Planetariumsgesellschaft OWL e.V. – und die Stadt Bad Lippspringe hatte zuvor die Sonne im Arminiuspark wieder an ihren ursprünglichen Standort vor das Prinzenpalais zurückversetzt. Die Wegebeschilderung wurde ebenfalls aktualisiert.

So können Astronomie-Begeisterte ab sofort wieder mit den Mitgliedern der Planetariumsgesellschaft OWL oder auf eigenen Faust den Weg zu den neun Planeten des Sonnensystems erwandern und erfahren. Auf dem rund sechs Kilometer langen Weg bekommt man alles Interessante über die einzelnen Planeten durch die überarbeiteten Hinweisschilder erklärt.

Naturnah wurde der Frühjahrsputz mit dem Fahrrad absolviert – da durfte auch der Uranus nicht fehlen

Und die nächsten Veranstaltungstermine stehen schon an:

  • 27. Juli 2018: Mondfinsternis in Detmold erleben (Treffpunkt: Kirche Detmold)
  • 17. August 2018, 18 bis 21 Uhr: Planeten-Nachtwanderung und Ferienspiele auf dem Planetenweg in Bad Lippspringe
  • 24. August 2018, 19 bis 21 Uhr: Planeten-Nachtwanderung und Ferienspiele auf dem Planetenweg in Rietberg
  • 13. Oktober 2018, 16 bis 18 Uhr: Astronomie für Einsteiger und Interessierte, der Sternenhimmel über Rheda-Wiedenbrück, ein Vortrag bei der Volkshochschule (VHS) Reckenberg-Ems
  • 10. November 2018, 17 bis 19.30 Uhr: Planetenwanderung in Rietberg, Astronomie und Mythologie auf dem Planetenweg, ein VHS-Vortrag
  • 12. Januar 2019, 16 bis 18 Uhr, Astronomie für Einsteiger und Interessierte, der Sternenhimmel über Rheda-Wiedenbrück, ein VHS-Vortrag

Mehr Informationen zu geplanten Abendwanderungen, Teleskop-Beobachtungen und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter  www.planetenweg-badlippspringe.de sowie in der “Kurssuche” auf der Webseite der Volkshochschule Reckenberg-Ems (o.g. Termine werden kurz vor der jeweiligen Veranstaltung zu finden sein). Außerdem gibt’s jede Menge Infos unter www.planetarier.net und astronomie-owl.mozello.com (alt: www.astronomie-owl.de).

Unsere Archivberichte zu den Themen finden Sie unter dem Stichwort “Astronomie” in unserer Suchfunktion “IN ON BLÄTTERN”.

Quelle Text und Fotos: Arnold Hoppe / Planetariumsgesellschaft OWL, Umformulierung/Ergänzung: OctoberNews


Diesen Bericht teilen: