Ernsthaft

Ernsthaftes, was einfach mal angesprochen werden sollte, und als Ausgleich Anekdoten aus dem Alltag

Min und Din – der feine Unterschied

Teil 7: Sozialgericht: Hartz IV Folgeantrag abgelehnt – Selbstständige seit sechs Monaten ohne Krankenversicherungsschutz – Jobcenter Minden verlangt getrennte EKSMit Beschluss des Sozialgerichts Detmold vom 19. Januar 2016 wurde der Hilfebedürftigen, über die wir in dieser Beitragsreihe „Min und Din…

Min und Din – der feine Unterschied

Teil 6: Jobcenter Minden entzieht Hilfebedürftiger mit Sanktionsbescheid Existenzminimum mithilfe falsch berechneter LeistungsbescheideEs wird Zeit für Teil 6 unserer Beitragsreihe „Min und Din – der feine Unterschied“, denn das schikanöse Verhalten des Jobcenters Minden gegenüber der hilfebedürftigen Frau mittleren Alters,…

Min und Din – der feine Unterschied

Teil 5: Erste Vorsprache bei Arbeitsvermittler des Jobcenter MindenUnsere Beitragsreihe „Min und Din – der feine Unterschied“ deckt eine unglaubliche Geschichte einer hilfebedürftigen Frau mittleren Alters auf, die uns ihre Erfahrungen mit dem Jobcenter Minden anvertraut. In Teil 1 bis…

Warnwesten sind Pflicht. Was ist mit Notfallhammer?

Sommerzeit – Unfallzeit – Warnweste – NotfallhammerDas Mitführen einer Warnweste im Kraftfahrzeug ist nun für jeden Pflicht. Wir meinen: Ein Notfallhammer mit Gurtschneider sollte ebenfalls zur Standardausrüstung eines jeden geschlossenen Fahrzeugs gehören. Seit 1. Juli 2014 besteht in Deutschland Warnwestenpflicht. In jedem Fahrzeug,…

Kaffee mit Zaun

Anekdote zum WochenanfangNoch im Halbschlaf macht man sich auf den Weg zur Küche und will seinen morgendlichen Kaffee aufsetzen, doch der Kollege war schneller. Er steht schon in der Küche und schenkt – zuvorkommend, wie er ist – einem bereits…