Dr. Christa Büker neue Professorin am Campus Minden

Der Campus Minden der FH Bielefeld freut sich über eine neue Kollegin: Dr. Büker wurde als Professorin für Pflegewissenschaft berufen

Dr. Christa Büker
Dr. Christa Büker verstärkt ab sofort den Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit am Campus Minden

Dr. Christa Büker ist als neue Professorin für Pflegewissenschaft in den Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit der Fachhochschule Bielefeld, Campus Minden, berufen worden. In der Lehreinheit Pflege und Gesundheit ist sie im dualen Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege tätig.

Nach einer Ausbildung in der Krankenpflege und mehrjähriger beruflicher Tätigkeit in der Pflege studierte die 55-jährige zunächst Diplom-Pflegemanagement an der Fachhochschule Münster. Anschließend folgte das Masterstudium Public Health an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld. Dort belegte sie auch den Promotionsstudiengang Public Health und promovierte im Jahr 2010 zum Thema „Leben mit einem behinderten Kind – Bewältigungshandeln pflegender Mütter im Zeitverlauf“.

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pflegewissenschaft (IPW) an der Universität Bielefeld arbeitete sie an mehreren Forschungsprojekten. Ferner war sie im Bereich Weiterbildung und Fernstudium der Fakultät für Gesundheitswissenschaften tätig. Vor ihrem Wechsel an die FH Bielefeld war Dr. Büker fünf Jahre lang Professorin für Pflegewissenschaft im dualen Bachelorstudiengang Pflege an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

Zu ihren Forschungs- und Arbeitsschwerpunkten gehören die Themen Bewältigung chronischer Krankheit, Case Management, Patientenedukation, pflegende Angehörige und Pflegebedürftigkeit bei Kindern.

Weitere Informationen zur Person und Arbeit von Dr. Christa Büker unter: www.christa-bueker.de.

Quelle Text und Foto: Pressemeldung Stadt Minden


Diesen Bericht teilen: