Friedhofsführungen in Minden 2016

Ab dem 23. März 2016 bietet die Stadt Minden erneut kostenlose Friedhofsführungen auf dem Nordfriedhof an - erstmals kann auch der Südfriedhof besichtigt werden

Putte Friedhof

Grabmäler werden gern mit Engelsfiguren (hier Putte) geschmückt, um Abschied von den Liebenden zu nehmen – Symbolfoto: onm

Die Friedhofsverwaltung der Städtischen Betriebe Minden (SBM) bietet ab dem 23. März 2016 allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig kostenlose Führungen über dem Nordfriedhof an. Zum ersten Mal ist auch der Südfriedhof dabei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wie schon in den Vorjahren (siehe auch unser Bericht von 2015) wird Friedhofsmeister Alwin Pamin rund um das aktuelle Bestattungswesen aufklären und über das breite Angebot an vielfältigen Bestattungsvarianten auf den städtischen Friedhöfen informieren.

Während der rund zweistündigen Führung werden von ihm auch gern allgemeine und individuelle Fragen beantwortet.

Traditionell finden die Führungen wieder an einem jeweiligen Mittwoch statt und beginnen stets um 17 Uhr.

Treffpunkt auf dem Nordfriedhof ist der „Infopavillon“ am Friedhofseingang in der Marienstr. 136, 32425 Minden, Ecke Poggenmühle (Google Maps).

Erstmalig besteht in diesem Jahr auch die Möglichkeit, an zwei Führungen mit gleichem Themenschwerpunkt auf dem Südfriedhof teilzunehmen. In diesen Fällen ist der Treffpunkt an der Kapelle – am besten vom Eingang am Hohenstaufenring 29, 32427 Minden (Google Maps), zu erreichen.

Alle Veranstaltungen, zu denen eine Anmeldung nicht erforderlich ist, sind kostenlos und finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt.

Alle Termine 2016 im Überblick:
Mittwoch, 23. März, 17 Uhr – Nordfriedhof
Mittwoch, 20. April, 17 Uhr – Nordfriedhof
Mittwoch, 25. Mai, 17 Uhr – Südfriedhof
Mittwoch, 22. Juni, 17 Uhr – Nordfriedhof
Mittwoch, 20. Juli, 17 Uhr – Südfriedhof
Mittwoch, 21. September, 17 Uhr – Nordfriedhof
Mittwoch, 19. Oktober, 17 Uhr – Nordfriedhof

Für Rückfragen steht die Friedhofsverwaltung telefonisch unter 0571 / 89 934 gern zur Verfügung.

Des Weiteren steht ein Infotag am Sonntag, 28. August 2016, auf dem Friedhof in Minderheide auf dem Programm sowie eine „Kult-touR“ am Sonntag, 11. September 2016, auf dem Nordfriedhof.

Textquelle: Pressestelle Minden


Für ON zahl ich freiwilligWer meint, dieser kostenlose Beitrag ist was wert, dem bieten wir die Möglichkeit, einen Wunschbetrag an unsere Redaktion zu zahlen. Alle Infos und Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!
Dieser Beitrag wurde 214 mal gelesen. Vielen Dank! Und hier finden Sie weitere:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *